Prüfung Elektrischer Anlagen

Alle Elektrische Anlagen und Betriebsmittel in Ihrem Unternehmen müssen einer Wiederholungsprüfung nach DGUV V3 (ehem. BGV A3) unterzogen werden.Elektrische Anlagen und Betriebsmittel, werden unterschieden durch ortsfeste und ortsveränderliche Betriebsmittel,  sind regelmäßig gemäß Betriebssicherheitsverordnung durch befähigte Personen (Elektrofachkräfte) zu überprüfen und durch Prüfetikett, Banderole o. Ä. zu kennzeichnen. Die Prüfungen sind nachzuweisen.

Prüfung-Elektrischer-Anlagen

Zu den ortsfesten Geräten und Maschinen zählen z.B.:

Maschinenschaltschränke, Maschinen und Anlagen, Produktionsstraßen, CNC-Maschinen, Drehbänke und Fräsmaschine, Standbohrmaschinen, Pressen, Stanzen u.v.m.

Wir prüfen alle ortsfesten Elektrogeräte und Maschinen in Büro- und Verwaltungsgebäuden, Produktionshallen, Werkstätten, Laboren, Küchen, Kantinen, usw. in Ihrem Unternehmen – nach DGUV Vorschrift 3 (ehem. BGV A3), DIN VDE 0105-100/A1 und DIN VDE 0113.